Mit dem Fahneneinzug endete auch dieses Semester wieder eine erlebnisreiche Zeit. Beim Bonngout im Restaurant zum Treppchen wurden gemeinsame Erinnerungen der letzten Monate revue passiert. So erfreuen wir uns an einem neuen Mitglied in unserer Gemeinschaft und dem Einzug von Spefüxen auf dem Haus, vielen gelungen Veranstaltungen und dem ersten Semester mit entschärfter Corona-Schutz-Maßnahmen.

Nach dem Essen genossen wir, wie üblich, den Ausklang bis in die späten Abendstunden auf unserem Alanenhaus.